Butterflies09.jpg

Schmetterlingswochenende
in der Eifel und in Cochem

 

Von unserem Bed and Breakfast aus,

im Herzen des Nationalparks Eifel, organisieren wir unsere Schmetterlingswochenenden.

 

Wir fokussieren uns auf besondere Arten, die selten oder nie in den Niederlanden vorkommen.

 

Die Eifel ist seit Jahren ein beliebtes Ziel unter den Schmetterlingsliebhabern aus Holland und auch aus Deutschland.

Die kleinen Gruppen von 3 bis 4 Teilnehmern pro Wochenende können viel voneinander über Identifikation, Photographie und Aufnahmemöglichkeiten lernen.

Jeden Abend wird eine spezielle Mottenlampe am Haus aufgehängt, um verschiedene Motten anzuziehen.

In den warmen Juli und August Nächten sind mehr als 150 Arten Motten pro Nacht keine Seltenheit.


Das Reisen erfolgt mit dem eigenen Auto, Frühstück und ein Lunchpaket sind inbegriffen. Das Abendessen wird irgendwo unterwegs stattfinden und ist nicht inbegriffen. Ankunft ist am ersten Tag gegen 9 Uhr morgens, so dass wir gegen 10 Uhr starten können. Es besteht die Möglichkeit, am Abend vorher zu einem

günstigeren Preis bei uns zu übernachten, wenn Platz vorhanden ist.

 

Die nächsten Tage fangen wir beim Sonnenaufgang an, die noch schlafenden Schmetterlinge zu suchen und zu fotografiere

Butterflies04.JPG

Die genaue Beschreibung der Schmetterlingswochenenden ist nur auf Niederländisch.

Sollten Sie daran interessiert sein, bitten wir um eine E-mail

Birdtour01.JPG

Vogel Touren und Wochenende

 
Birdtour10.jpg

Es sind noch keine speziellen Daten angegeben worden, aber Privattouren können auf Anfrage gebucht werden.


Rotmilane sind in der ganzen Gegend üblich, aber wir könnten andere spezielle Arten finden wie z.B. Uhu, Wasseramsel, Zippammer, Schwarze, Mittel- oder sogar Grauspechte finden.

Am Frühlingsanfang und im Herbst kann man über unser Retreat Tausende von Kranichen beim Migrationsflug beobachten.

E-mail Anfrage

Höhe01.jpg

Vogel Beobachtungshütte

 

Neben unserem Haus haben wir eine Beobachtungshütte, um Vögel und andere Tiere zu fotografieren, die für maximal 3 Leute geeignet ist.

 

Am meisten kommen folgende Vögel vor: Sumpf-, Kohl- und Blaumeise, Kleiber, Rotkelchen, Amsel, Buchfink und manchmal Kernbeißer und Gimpel.

Auch wurden oft Rötel- und Gelbhalsmäuse am Teich beobachtet.

Der Wald neben dem Haus bietet mehrere interessante Vogelarten an, wie Grün- und Schwarzspecht, Rotmilan und Waldkauz.

 

Die Hütte kann in Kombination mit unserem B&B gebucht werden. Für weitere Informationen, bitten wir um Zusendung einer E-mail

Höhe15.jpg