Ich wurde 1966 in Zuidlaren, Niederlande geboren und habe

in den letzten Jahren in IJmuiden gewohnt. Ich bin Vater von

drei Teenagers, die in Holland bei Ihrer Mutter leben.

 

Anfang der 80er Jahren ist meine Leidenschaft für die Vogelkunde entstanden, die mich dazu gebracht hat, mehrere Länder zu bereisen. Besonders die Wüste hat mich immer fasziniert und ich habe deswegen mehrmals Marokko, Ägypten, den Westen Sahara und Israel besucht. Trotz mehrerer Reisen in tropische Länder wie Ecuador, Hawaii, Capo Verde und Südafrika, hat die Wüste mich immer besonders gefangen gehalten.

Da ich einige Jahre zuvor als Photograph tätig war, konnte ich beide Berufe verknüpfen und mehrmals Artikel und Bilder über Vögel in internationalen Zeitschriften veröffentlichen. Ende der 90er Jahren, habe ich angefangen, Vögel zu filmen. Dies brachte mich dazu, Videos von seltenen Vögeln in Holland und in den Makaronesischen Inseln zu veröffentlichen.

Seit mehreren Jahren arbeite ich für Birding Holland und führe Touristen in die Wälder oder in den Dünen Hollands, um nach seltenen Vögeln Ausschau zu halten. Mittlerweile interessiere ich mich auch für Schmetterlinge, Motten und die Natur allgemein.

Im Jahr 2018, habe ich meine Partnerin Egle kennen und lieben gelernt, und seit Dezember 2020 sind wir zusammen in die Eifel gezogen, wo wir ein B&B eröffnet haben. Ich werde hier beide Arbeiten verbinden, und den Gästen auf Wunsch Schmetterlings- und Vogeltouren anbieten.